Di soß

di lufd bom rewe is vull mid
musikmoleküln vuller glück
su warm wi schlick
doch ned su dickflüssich
sondern dünn und lau
du brauchsd ned rührn odder schluckn odder blosn
si leffd dir nei dei nosn
spüld diech weich wi lenor
an weihnachdn odder neijoär
es singd helmut lotti der denor
mid sein kinderchor

dann stehd dieter bohlen af der maddn
verkaffd zuckerwaddn
immer di gleichn bladdn
bladde dexde gladde harmonien
sadde profidde fier di indusdrie
fier sony und bmg
di kenna sich freia
auch du bisd gerührd
allerdings im mohng
und mussd diech speia

stefan raab und di andern idiodn
ham ihre pfodn ieberoll
machn quodn der rubl rolld
verkaafm scheisse fier gold
hamblmänner
lassns krachn drambln
rum af di schwachn
und alle lachn ab
und haua siech vur lachn
di schenkl ab

di soß
ieberschwemmd di ganze weld
wenn alles um uns zamfälld
es is di soß wu alles zamhäld
di soß
sie dropfd as alle ritzn
leffd dir nei in deine ohrn
an dera soß do denners gwieß ned sporn

sie narkodisiern und hübbnodisiern dich
aphrodisiern und brivadisiern di
schürn hysderie mid scheinbroblemen
wi maul und klauenseuche
lamendiern der sprid is zu deier
denn breis müssder senkn
um abzulenkn vo di wichdichn demen
sie schenkn dir erlösung
vo der mühe des denkens

wos klima ozon bevölkerungsexplosion
wos is des schon
gecher den flobb vo intershop
gecher dax und eurostoxx fuchzich
wos habdern der wedderberichd fier morng
is doch lusdich dank kachelmann
doch iech sogs eich fiers joär 2050
heärd er sich nimmer zum lachn an

du schausd cnn
sixd den bräsidend
er häld a red die fohna wehd
helm ab zum gebed des badriodismus
die händ vo di leid afm herz
die hörner und streicher klinga
di leid die singa
godd schütze amerika
das land der 4 soßen
heinz ketchup hollywood
erdöl und cola in dosn

doch iech will ned läsdern
wall mier sin brüder und schwesdern
drotz falschn pathos und wesdern
denk ich an gesdern
an jazz und an freiheid
drum seid ihr geachded
doch kaaner had den liebn godd gebachded
drum hassd mei moddo
godd schütze das broddokoll von kyoto
und seinen namen vor der medamorphose
in domadnsoße amen

© 2006 wolfgang buck

Flusszigeiner

Hinweis zu den Akkorden

Die Songs sind meistens auf der Gitarre komponiert. Um das Voicing der Gitarrengriffe zu erhalten, habe ich mich dafür entschieden, bei den einzelnen Akkorden nicht die Original-Tonart anzugeben (diese steht immer am Anfang in den Vorbemerkungen), sondern den Gitarrengriff, den man je nach Singstimme mit dem Kapo höher oder tiefer spielen kann.
Für Nicht-Gitarristen: Einfach die Akkorde in die Originaltonart transponieren, das ist nicht schwer.

DAS NEUE ALBUM VISÄWIE kommt im Herbst!

Hören Sie rein!